Radiologie / Strahlenschutz

Praxiserprobte Strahlenschutzleistungen

Hinsichtlich der radiologischen Bewertung und dem Strahlenschutz bestehen in kerntechnischen Anlagen komplexe Herausforderungen. Die Siempelkamp NIS stellt Kraftwerksbetreibern praxiserprobte Strahlenschutzfachkräfte und -ingenieure mit großer Betriebs- und Rückbauerfahrung zur Verfügung, die bei der Freigabe von Reststoffen, Komponenten und Anlagen sowie in allen Fragen des ingenieurmäßigen Strahlenschutzes kompetent beraten.

Die Leistungsbandbreite umfasst:

  • Betriebsführung für Freimessanlagen, Freimess-Service
  • Strahlenschutzplanung, Arbeitsvorbereitung
  • Abschirmberechnungen
  • Kollektivdosis-Abschätzung
  • Nachweis der Grenzwerteinhaltung
  • Konditionierung von Betriebsabfällen
  • Entwicklung von Entsorgungsstrategien und Entsorgungsmaßnahmen
  • Radiologische Charakterisierung kerntechnischer Systeme und Anlagen
  • Mengenbilanzierung
  • Behandlung von Harzen, Schlämmen und Konzentraten
  • Endlagergerechte Verpackung
  • Endlagergebindeauswahl zur Kostenminimierung der Abfallbehälter
  • Behandlung aktivierter und kontaminierter Bauteile
  • Planungsleistungen
  • Radiologie zur Behälterauslegung und Verpackung
  • Erstellung von Ablaufplänen
  • Verfahrensqualifizierung
  • Praxisgerechte Softwarelösungen

Softwarelösungen für Strahlenschutz, Dosimetrie, Abfall- oder Reststoffmanagement

Für die Anforderungen an den Strahlenschutz erarbeitet die Siempelkamp NIS auf der Basis langjähriger Erfahrungen günstigste Lösungsvorschläge und unterstützt Kunden bei der Umsetzung.

Weitere Informationen:
Unterstützung des betrieblichen Strahlenschutzes

In-situ-Gammaspektrometrie ist ein Entscheidungsmessverfahren, das der radiologischen Charakterisierung, Durchführung der Messungen, Auswertung, Analyse und Dokumentation der Ergebnisse zur Freigabe von Gebinden, Großkomponenten, Gebäudestrukturen und Gelände dient.

Weitere Informationen:
In-situ-Gammaspektrometrie zur Freigabe von Gebinden, Großkomponenten, Gebäudestrukturen und Gelände