Planungen

Konzepte für erfolgreiche Maßnahmenumsetzungen

Für die Errichtung, den Betrieb und den Rückbau kerntechnischer Anlagen plant die Siempelkamp NIS Komponenten, Messeinrichtungen und Anlagen. Um eine erfolgreiche Maßnahmenumsetzung zu gewährleisten, berücksichtigen erfahrene Experten bei einer sorgfältigen Konzept- und Ausführungsplanung alle relevanten technischen, terminlichen und budgetären Faktoren. Sicherheit und Effizienz stehen bei der Planung eines Objekts im Mittelpunkt. Durch den Einsatz moderner Simulationssoftware kann die geplante Vorgehensweise dem Kunden vorab präsentiert und die Auswahl der einzusetzenden Technik begründet werden.

Das Leistungsspektrum umfasst folgende Dienstleistungen:

  • Projekt- und Fachprojektleitung
  • Planung und Durchführung von Rückbaumaßnahmen
  • Engineering und Design für Sondermaschinen und Anlagen
  • Planung und Durchführung von Freimesskampagnen
  • Unterstützung beim operativen Strahlenschutz und bei der radiologischen Charakterisierung von kerntechnischen Komponenten, Systemen und Anlagen
  • Herstellerunabhängige Qualitätsüberwachung der Fertigung und Überprüfung von Brennelementen und sonstigen kerntechnischen Komponenten, Anlagen und Einrichtungen