Klima-Datenbank

MPKlima-DB ist eine Fachanwendung zur Informationshaltung, Dokumentation und Monitoring von klimawirksamen Maßnahmen im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMUB).

2014 hat die Bundesregierung das Aktionsprogramm Klimaschutz 2020 beschlossen. Dieses umfasst ein Paket von mehr als 100 Einzelmaßnahmen, mit denen ein Beitrag zum Erreichen des Klimaziels im Jahr 2020 erbracht werden soll. Zur Umsetzungs-begleitung und als Grundlage der jährlich zu erstellenden Klimaschutzberichte wurde ein Informationssystem im Rahmen einer Fachanwendung „Maßnahmenprogramm Klimaschutz-Datenbank“, kurz „MPKlima-DB“, aufgebaut. Die Datenbank der MPKlima-DB umfasst Klimaschutzpläne (bspw. Klimaschutzplan 2050), Klimaschutzprogramme, wie beispielsweise das Aktionsprogramm Klimaschutz 2020 und Maßnahmen unterschiedlicher Konkretisierungs- bzw. Detaillierungsgrade. So können Maßnahmen konzeptionell-strategischen Charakter haben (strategische Maßnahme) oder sich auf konkrete-spezifische Umsetzungen (bspw. Förderprogramme) beziehen (konkrete Maßnahme).

Das System unterstützt innerhalb des BMUB die transparente Vorhaltung sämtlicher zur Umsetzungsbegleitung einer Maßnahme erforderlichen Daten und Informationen.

Alle konkreten Maßnahmen eines Programms liefern einen geschätzten Beitrag zur Reduktion von Treibhausgasen im Zieljahr.

Eine wichtige Programmfunktionalität stellt die Erstellung der Datengrundlage für den Klimaschutzbericht des Bundes dar.